Spielverein Ampertal Palzing e. V.

1. Vorstand: Mitterweger Michael

Ampertalstr. 2
85406 Palzing

Telefon (08167) 1230
Telefax (08167) 989695

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sva-palzing.de

                         


Aktuelle Meldungen

Aktuelle Punktspiele / Spielberichte

Pflichtspiele für die Saison 2019/2020

 

1. Mannschaft: 001 BZL Oberbayern Nord

15. Spieltag

So. 20.10.2019 / 13:30 Uhr

SpVgg Feldmoching - SVA Palzing

 

2. Mannschaft: 426 A-Klasse 6

11. Spieltag

So. 20.10.2019 / 15:00 Uhr

SG Istanbul Moosburg - SVA Palzing II

 

 

Jugendmannschaften:

A-Jugend:  U 19 (A-Jun.) Quali Gr/KK FS

6. Spieltag

Fr. 18.10.2019 / 19:30 Uhr

SV Marzling - SG Zolling/Palzing

 

B-Jugend: U 17 (B-Jun.) KK F(​SG)​

6. Spieltag

Fr. 18.10.2019 / 19:15 Uhr

SG Palzing/Zolling - TSV Eching

 

C-Jugend :  U 15 (C-Jun.) FS Nord

6. Spieltag
Fr. 18.10.2019 / 18:00 Uhr
SG Zolling/Palzing - FC Moosburg

 

D-Jugend:   U 13 (D-Jun.) KK FS

6. Spieltag

Fr. 18.10.2019 / 18:00 Uhr

SVA Palzing - SC Massenhausen

 

D-Juniorinnen: U15-Juniorinnen KF 05

6. Spieltag

So. 20.10.2019 / 11:45 Uhr

FC Moosinning 2 - SVA Palzing

 

Spielbericht der 1. Mannschaft:

Sonntag, 13.10.2019

> SVA gewinnt den ersten Punkt zu Hause beim 2:2 (1:1) gegen Schwaig.

Vor gut 350 Zuschauern und hervorragendem Fußballwetter trat der SVA hochmotiviert, allerdings immer noch ohne die Verletzten Onus Tas, Simon Stephan und Stefan Reiser gegen den favorisierten Mitaufsteiger aus Schwaig an. Die Gäste aus Schwaig waren ebenfalls in den zurückliegenden Spielen mit Verletzungssorgen geplagt, konnten aber doch mit ihrer nahezu kompletten Offensivreihe einschließlich Spielertrainer B. Held antreten. Und deren Gefährlichkeit zeigte sich schon in der dritten Minute, als B. Held im Zweikampf von T. Kaindl kurz vor der 16 Meter Linie ungestüm zu Fall gebracht wurde. Den fälligen Freistoß aus gut 18m verwandelte M. Kurzeder schnörkellos und präzise über die Mauer hinweg ins kurze Eck zur 0:1 Führung für die Gäste. M. Bullock im Tor des SVA war gegen diesen Kreuzeckschuss machtlos. Wiederum lag man zu Hause zurück und dies gegen einen Gegner aus dem oberen Tabellenbereich. Doch der SVA zeigte sich nur kurzzeitig verunsichert und zeigte insgesamt seine mit Abstand beste Leistung vor heimischem Publikum. In der 10. Minute konnte die Abwehr von Schwaig nur mit Mühe einen Ball von T. Eckmüller aus kurzer Entfernung zur Ecke abwehren. Wie es sich im weiteren Spielverlauf noch des Öfteren wiederholen sollte. In der 16. Minute dann die zweite und letzte Torgelegenheit für den FC Schwaig in der ersten Halbzeit, der Ball aus der halblinken Position verfehlte das Palzinger Tor nur knapp. Kurz danach wurde dann M. Weinbacher von T. Eckmüller super in Szene gesetzt, er zog an seinem Abwehrspieler vorbei und spitzelte den Ball am Torhüter vorbei ins lange Eck zum 1:1 Ausgleich. In der Folgezeit erspielte sich der SVA, begünstigt durch die doch sehr offene Defensive des FC Schwaig, eine Torchance nach der anderen. Doch außer einem „Abseitstor“ von M. Radlmaier in der 25. Minute und den hochkarätigen Chancen des SVA durch T. Eckmüller (27. und 40. Min.) sowie einem Kopfball von M. Schnurrer aus kurzer Entfernung in der 38. Minute, die alle vom Torhüter aus Schwaig  zu Nichte gemacht wurden, sprang nichts Zählbares heraus. So ging man mit dem 1:1 in die Pause. Doch danach ging es für den SVA unverändert weiter. Weitere Großchancen konnten in der 46.,47. und kurz danach in der 48. Minute nicht verwertet werden. Erst scheiterte M. Weinbacher freistehend, nach einem Sahnepass von T. Eckmüller ins Zentrum an sich selbst und dann an einem Abwehrspieler. Beim nächsten Versuch traf er nur die Querlatte und T. Eckmüller vergab die nächste Chance aus aussichtsreicher Position. Doch in der 49. Minute war es dann J. Grundmann, der den SVA erlöste und nach einem weiteren guten Pass von T. Eckmüller aus kurzer Entfernung zur verdienten 2:1 Führung einschoss. Doch man machte die Rechnung ohne die Gäste, die mit diesem Ergebnis nicht zufrieden sein konnten. Ein langer Ball ins Zentrum der Palzinger Abwehr, leichte Unsicherheiten und Abstimmungsprobleme und M. Bullock holte beim Nachfassen des Balles R. Ascher von den Beinen. Dieser ließ sich die Gelegenheit in der 56. Minute nicht nehmen und verwandelte eiskalt zum 2:2 Ausgleich. In der 69. Minute traf dann der FC Schwaig ebenfalls nur Aluminium, R. Ascher hatte den Ball an M. Bullock vorbeigebracht, doch das Glück war auf Seiten von M. Bullock, denn der Ball landete danach in seinen Armen. In der 78. Minute hatte dann T. Eckmüller nochmals eine sehr gute Chance den SVA in Führung zu bringen, doch er zögerte beim Abschluss zu lange, sein Ball aus 8m wurde gerade noch abgeblockt. Den letzten Aufreger gab es noch in der 86. Minute, als M. Weinbacher im Fünfmeterraum des FC Schwaig eine rote Karte wegen Unsportlichkeit einfing. So blieb es in einem Spiel, das bei einer besseren Chancenauswertung wohl zugunsten der Heimmannschaft ausgehen hätte müssen, bei einer Punkteteilung. Dieses Remis schmeichelt wohl den Gästen, für den SVA hätte etwas mehr herausspringen können. Auf jeden Fall hat die Mannschaft eine positive und aufstrebende Tendenz gezeigt. Man muss sich auch zu Hause nicht gegen die Mannschaften aus dem vorderen Tabellenbereich verstecken.

Tore:

0:1          03. Minute:                           M. Kurzeder

1:1          17. Minute:                           Markus Weinbacher

2:1          49. Minute:                           Jonas Grundmann

2:2          56. Minute:                           R. Ascher (Elfmeter)

Mannschaftsaufstellung:

Torwart:  Manfred Bullock

Feldspieler: Matthias Reinbacher, Tobias Wirth, Maximilian Schnurrer, Marcel Radlmaier, Thomas Kaindl, Fabian Radlmaier, Stefan Fischer, Markus Weinbacher, Thomas Eckmüller, Jonas Grundmann

Einwechselspieler: Julian Wölfle (52. Min. für J. Grundmann)               Louis Goldbrunner (90. Min. für S. Fischer)

Nicht eingesetzt: Korbinian Burger ETW, Maximilian Berndl

W.A.


Fotoalben


Fotoalbum Trainerausbildung April 2016
Trainerausbildung April 2016
17.04.2016
Fotoalbum Starkbierfest 2016
Starkbierfest 2016
12.03.2016
 
Fotoalbum Kesselfleischessen am Faschingsdienstag
Kesselfleischessen am Faschingsdienstag
09.02.2016
Fotoalbum Crico Radlmaier Hallenturnier 2016
Crico Radlmaier Hallenturnier 2016
08.02.2016
 
Fotoalbum Tischdekorationen im Sportheim
Tischdekorationen im Sportheim
11.01.2016
Fotoalbum Meisterschaftsfeier 2015
Meisterschaftsfeier 2015
27.07.2015
 
Fotoalbum Erinnerungen: SVA Trainingslager auf Mallorca
Erinnerungen: SVA Trainingslager auf Mallorca
04.03.2008